Startseite .......... Fakten .......... Vita .......... Videos .....….... Blog .....…. Shops .....….... Eddy Zack

Montag, 16. September 2019

Saigon

Voraussichtliche Veröffentlichung November 2019.


Saigon, August 1954 - der Indochina-Krieg ist zu Ende, die Franzosen müssen sich geschlagen zurückziehen. Vor diesem Hintergrund lernen sich in Marseille zwei Männer kennen, die unterschiedlicher kaum sein können. Hans Larsson, deutscher Seemann, war wegen einer Schlägerei im Knast gelandet und hat sein Schiff verpasst. Jean-Pierre Laval ist ein deutscher Arzt mit zwielichtiger Vergangenheit bei der Waffen-SS. Gegen Ende des 2. Weltkrieges hatte er sich mit falschem Pass zur Fremdenlegion nach Vietnam abgesetzt. Was sie verbindet - beide suchen einen Weg, aus Europa zu verschwinden.
 

Der Kapitän eines deutschen Frachters ist bereit, sie nach Saigon mitzunehmen und sie verlassen Marseille. Was nicht einmal der Kapitän weiß - im vorderen Laderaum des Schiffes stapeln sich bis an die Lukendeckel Kisten mit Waffen. Ziel der heißen Fracht - Formosa.