Dienstag, 3. September 2019

Blutiges Afrika

Ein Krankenhaus, ein Flüchtlingslager und eine Söldner-truppe - Hintergrund eines Dramas am Lake Turkana im Norden Kenias, an der Grenze zum Südsudan.

In unmittelbarer Nähe des Lagers vermutet man große Vorkommen Uranerz. Eine Bergbaugesellschaft beauftragt Söldner, die Flüchtlinge zu vertreiben.