Sonntag, 3. Februar 2019

Der Wert der Wahrheit


Genre: Polit-Thriller
Umfang: 435 Seiten
Handlungsorte: Beirut, Amman, Riad, Dschidda, Paris, Berlin und Hamburg
Taschenbuch
ISBN: [978-1980928454]
eBooks: [Amazon]

Jean Delong arbeitet für die SRA in Amman. Sein Job - er beschafft Informationen aus dem Hexenkessel Nahost. Das Geschäftsmodell der SRA - Special Risk Analysis - ist simpel: Bei der aktuellen Inflationsrate ist Erpressung die einzige wertbeständige Valuta. Der Treibstoff des Geschäfts ist Korruption bis in höchste Regierungskreise.
Ihre wichtigste Quelle ist Sheikh Turki in Dschidda. Turki liefert Informationen zu jedem Terroranschlag, jedem dreckigen Waffendeal. Ed Sullivan, CEO der SRA in New York, verkauft dann meistbietend an Regierungen und Rüstungsfirmen.
Jean Delong ist williger Akteur in diesem schmutzigen Spiel, bis er selbst nur knapp einem Anschlag entgeht, dem ein britischer Atomwissenschaftler zum Opfer fällt. Er taucht in Frankreich unter, aber seine Auftraggeber spüren ihn auf. Einen Deal soll er noch erledigen. Seine frustrierende Erkenntnis: Jobs dieser Art hängt man nicht einfach an den Nagel.


Leseprobe

Faktensammlung

In eigener Sache